Bootstaufe 2002

Die legendäre Bootstaufe vom Sommer 2002…

SOMMER 2002 – DER BARRIQUE CUP ENTSTEHT

SOMMER 2002 - DER BARRIQUE CUP ENTSTEHT
Erster Barriquecup, organisiert durch Böbbi Schiess, auf dem Zugersee: Die Geschichte lebt! Sepp und Strolch machen sich bereit: Back to the future! Mehr Barrique!?

Frühjahr 2002 – Welcome 29er!

Das Nachfolgeboot für den Opti, der 29-er, wird angeschafft.

Sturm über dem Zugersee am 26. Dezember 1999

Sturm über dem Zugersee am 26. Dezember 1999
Eindrückliche Bilder von diesem Tag Natur pure!!! Andreas Busslinger (Baar) schiesst DAS Foto

Seeabsenkung 1592

Peter Hoppe, Staatsarchivar 1591/92 – also vor mehr als 400 Jahren – hat der Zuger Stadtbaumeister Jost Knopfli den Seespiegel des Zugersees um zweieinhalb Meter abgesenkt – eine für die damalige Zeit pionierhafte Ingenieurleistung! Wie ist Knopfli dabei vorgegangen? War er sich der gewaltigen Risiken dieses Grossprojekts überhaupt bewusst? Und welches waren die tatsächlichen Auswirkungen ...

Seegfrörni 1963

Seegfrörni 1963

Louis Schiess an den olympischen Spielen

Louis Schiess an den olympischen Spielen
Louis Schiess erkämpft sich das Billette für die Teilnahme an den olympischen Spielen (Finn). Am 28. August 1960 reist Louis an die Spiele nach Rom. Er belegt den 26. Rang. Olympiasieger wird der legendäre Paul Elvström edit my work

Entstehung Bojenfeld

Herr und Frau von Schulthess (Schloss Cham) erteilten dem SCC die Bewilligung, ein Bojenfeld zu erstellen.

AUGUST 1955 DIE ERSTEN KUNSTSTOFFBOOTE

AUGUST 1955 DIE ERSTEN KUNSTSTOFFBOOTE

TRÜLLI

TRÜLLI
Neubau der Steganlagen mit Erweiterung und erstes definitives Umkleidehäuschen best writing service ('Hüttli, Trülli oder Segnorita') erstellt. zp8497586rq