Low Budget Race

Low Budget Races 20/21.Oktober 2018

Acht Musto Skiff, ein 49er und vier 29er versammelten sich am letzten Wochenende an der Startlinie des traditionellen Low Budget Races. Vom Segel Club Cham waren die Segler Lukas Bühler und Philippe Manner auf dem 49er und auf einem der 29er Vincent Geselle mit Philippe Roth am Start. Bei leichten Winden konnten am Samstag 5 und am Sonntag 4 Läufe gesegelt werden. Am Samstagabend kochte Ilona für alle Segler und Helfer ein gutes Nachtessen und die Musto-Segler hielten bis spät in die Nacht ihre Generalversammlung ab.

Vielen Dank an die Segler und Helfer. Es war auch dieses Jahr wieder ein grandioser Anlass. Auf dem Wasser wurde um jeden Platz hart gekämpft An Land aber wurde die Freundschaft unter den Seglern und Helfer gepflegt. So wie es am Low Budget Races schon viele Jahre Tradition ist, und hoffentlich auch noch viele Jahre bestehen wird,

Das Low Budget Race wurde bei den Musto-Skiffs durch Roger Oswald (SCE) gewonnen. Bei den 49er durch Lukas Bühler /Philippe Manner (SCC) und bei den 29er durch Benjamin Stucki/Kaspar Keller (SIMPL). Die vollständige Rangliste ist auf Manage2Sail.