Abschluss Regio Cup 2016 im Rotzloch!

Die vierte und letzte Regatta des Regio Cups 2016 hat vergangenes Wochenende vom Segel-Klub Stansstad organisiert stattgefunden. Gestartet wurde von der Hasler Bootswerft aus im „Rotzloch“ der Steinag AG. Das ist immer wieder ein sehr spezielles Erlebnis mit den vielen Steinen und dem unendlichen Platz um sich! An beiden Tagen konnten bei herrlichen Wind- und Wetterverhältnissen Total sechs Läufe für alle Klassen gesegelt werden. Vom SCC-Nachwuchs war eine rekordverdächtige Zahl von 22 betreuten Booten am Start, gecoacht von Raphaella, Carsten und Camillo!

Optimisten (36 Boote): Maxime Dneprov gewinnt bei den Optis, Philipp Roth wird dritter, die weiteren SCC-Optisegler sind: Christian Steiner, Luis Oldani (YCZ), Vincent Geselle, Samuel Berther, Romy Speck (YCZ), Juan-Pablo Otero, Luis Zimmerli (1Tag), Yara Roth, Damian Berther, Rosalie Coenradie, Philipp Dneprov, Ivan Nicholls, Melea Karlsson, Julius Coenradie, Marc Karlsson und Laura Gautschi (alle SCC).

420er (8 Boote): Florian Geissbühler (YCB) / Livo Erni (SCC) gewinnen vor Achille Casco / Manuel Herbst (beide SCC), welche erstmals zusammen am Start sind, Malin Karlsson / Simone Grätzer (beide SCC) auf dem 5. Rang.

Laser Radial (3 Boote): Jennifer Dönni gewinnt auf dem Laser Radial.

Hier nun die korrekten Resultate von Stansstad!

Die Resultate vom Regio Cup 2016 sind verfügbar.

Wir gratulieren herzlichst allen Junioren für die Teilnahme und Resultate, das ist eine super Leistung! (AC)