SCC qualifiziert sich für Swiss Sailing Challenge

Wie im Frühjahr berichtet ist der SCC mit einem Team an der neu lancierten Swiss Sailing League beteiligt. Und das Team war erfolgreich. Mit dem 15. Schlussrang von 26 Teams hat es sich einen Startplatz für die Challenge League 2016 gesichert. Herzlichen Glückwunsch.
Hier ist der Bericht der letzten Regatta, die vom 1. – 4. Oktober in Kreuzlingen ausgetragen wurde.
Swiss Sailing League – Kreuzlingen 2015

Wie geht es in der Saison 2016 weiter?
Für die Challenge League gibt es im kommenden Jahr drei Events. Vor und zwischen den Events sollte der SSL-Pool regelmässig trainieren. Dazu werden mehrere Trainings organisiert, um das Boot kennen zu lernen, die Positionen auf dem Schiff zu festigen, Manöver zu üben, das seglerische Können zu verbessern und vieles mehr.

Für ein effizientes Training soll mit je vier Personen auf zwei Booten trainiert werden. Dazu wird möglichst schnell ein SSL-Pool gegründet.
Gesucht für den SSL-Pool sind 10 Segler/Seglerinnen, damit genügend Kapazität zum Wechseln besteht, falls jemand verhindert ist. Anforderungen an die Segler/Seglerinnen sind folgende: Mitglied des SCC, sportlich, motiviert, Spass am Regattieren. Anmeldung für Interessierte bitte an den Clubverantwortlichen für die Swiss Sailing League Philippe Erni (philippeerni@philippeerni.ch).