Regio Cup 2015 Stansstad

Regio Stansstad

Am Wochenende fand die zweite Regatta des Regio Cup 2015 im „Rotzloch“ statt, bestens organisiert vom Segelklub Stansstad. Am Samstag wegen einer Gewitterfront nur ein Lauf, dafür am Sonntag vier Läufe bei herrlichem Sonnenschein und genügend Wind. Starke Leistungen unserer SCCler in den einzelnen Kategorien:

Bei den 16 gestarteten Optis gewinnt Maxime Thommen (1.) vor seinem Bruder Léo Thommen (2.) und Livio Erni (3.), dazu Maxim Dneprov (5.), Nicola Schwerzmann (6.), Rayan Behr (7.), Vincent Geselle (8.), Jan Kruk (12.), mit einem Lauf vom Samstag gewertet Achille Casco (14.), Luis Zimmerli (15.) und Malin Karlsson (16.). Bei den 7 gestarteten Laser 4.7 gewinnt Manuel Herbst überlegen mit 5x Laufsiegen die Wertung, Victoria Zimmermann wird vierte bei den 5 gestarteten Laser Radial. Wir gratulieren allen für die Leistungen! Die Ranglisten sind auf der RVZS-Webseite aufgeschaltet.

Die dritte Regio Cup Regatta 2015 findet am 22./23. August 2015 anlässlich der Windweek im RV Brunnen statt.