Mitteilung der Clubhauswarte

Schon seit längerer Zeit stellen wir fest, dass es einige unserer Clubmitglieder mit dem Bezahlen der konsumierten Getränke nicht sehr genau nehmen. Verschiedene Stichproben haben ergeben, dass in der Kasse oft 10 % oder mehr fehlen. Dies ist sehr bedauerlich und vor allem denen gegenüber nicht fair, die ihre Konsumation immer bezahlen. Dass auch der SCC auf diese Einnahmen angewiesen ist, versteht sich von selbst.

Weit schlimmer ist das, was wir jetzt feststellen mussten; zwischen Dienstag, 3. Juni und Mittwoch, 4. Juni wurden einmal ca. Fr. 50.00 und später nochmals Fr. 30.00 aus der Kasse im Clubhaus entwendet. Einbruchspuren sind keine vorhanden, der Diebstahl muss also von jemanden ausgeführt worden sein, der im Besitz eines Clubhausschlüssels ist. Dies ist verwerflich und unseres Segelclubs unwürdig.
Unser Clubhaus ist von seiner Lage und Infrastruktur her hervorragend. Muss es wirklich sein, dass wir unsere Getränkekasse überwachen müssen? Wir hoffen nicht. Sollte es aber zu weiteren Unregelmässigkeiten kommen, wäre diese Massnahme wohl in Erwägung zu ziehen.

Bitte helft uns durch euer Verhalten solche Mitteilungen zu vermeiden. Wir wünschen allen eine schöne Saison und immer eine handvoll Wasser unter dem Kiel.

Die Clubhauswarte