Eishockey SCC – YCZ

Cham gewinnt den Eishockematch mit 7:7.

Der Segel Club Cham gewinnt erstmals in der Vereinsgeschichte das traditionelle Hockeyspiel gegen den Yacht Club Zug klar mit 7:7.
Die anwesenden 376 Zuschauer in der Hertihalle erlebten ein spannendes, über lange Zeit ausgeglichenes Spiel. In der zweiten Hälfte des Spiels zündete Cham Selection (unterstützt durch die Gebrüder Monin vom Yacht Club Immensee und die Fischer-Jungs) den Turbo, und übernahm das Zepter.

an essay

Dank der überragenden Leistung des Zuger Goalies Zubi-Zuber konnte das Schlimmste jedoch verhindert werden.

Bei einem gemeinsamen Nachtessen im Restaurant Brandenberg wurde der Abend abgerundet.
Besten Dank an alle Beteiligten. Wir sehen uns im 2009 wieder!
Mast und Schotbruch für die Segelsaison 2008

zp8497586rq