Wasserhose Zugersee

Wasserhose Zugersee
Der sonnige Nachmittag des 19. Juni 1905 liess nichts Besonderes ahnen. Erst gegen Abend bildete sich über dem See ein dunkles Wolkenfeld. Vom Lorzendelta her war ein sonderbares Rauschen oder Brausen zu hören. Dann erblickte man einen Staubwirbel, der einen zuerst an Rauch erinnerte. Ein Wirbelwind musste von Westen hertreibend Ackersand, Strandsand und loses Leichtzeug ...