Leitbild

Der Segel Club Cham stellt sich vor

 

Wer wir sind

Der Segel Club Cham ist am 22. März 1947 aus der Seglergilde Zugersee (SGZ) entstanden. Der Club ist zu einem aktiven Chamer Sportverein mit rund 250 Mitgliedern gewachsen. Wir sind Mitglied des Schweizerischen Segelsportverbandes ‘Swiss Sailing’ (SSV).

Was wir wollen

Wir setzen uns zum Ziel, den Segelsport und den seglerischen Nachwuchs zu fördern. Wir wollen aktive Seglerinnen und Segler, die ihre Boote segeln. Da nur eine beschränkte Anzahl Land- und Wasserliegeplätze zur Verfügung steht, unterstützen wir das gemeinsame Benutzen von Booten.

Unsere Aktivitätsfelder

  • Regattasegeln

Wir organisieren Regatten für attraktive Jollen und Bootsklassen, die auf dem Zugersee präsent sind. Wir veranstalten konzentrierte Segelsportanlässe mit hohem Attraktivitätsgehalt.

  • Fahrtensegeln

Wir unterstützen das Erlebnis ‚See und Segeln‘ in all seinen Facetten. Wir organisieren dazu u.a. ‚plauschige‘ Segelanlässe für alle. Wir bieten eine Diskussions- und Erfahrungsplattform für jegliche Art des Segelns.

  • Junioren

Wir bieten Trainings auf aktuellen Juniorenbooten. Die Junioren beziehen wir aktiv ins Clubleben ein. Wir übergeben den Jungen Verantwortung in verschiedenen Bereichen des Clublebens.

  • Ausbildung

Wir bieten theoretische Ausbildung im Bereich des Segelregattasports und der Seemannschaft.

  • Anlässe und gesellschaftliche Kontakte

Wir organisieren gesellschaftliche Anlässe für Seglerinnen und Segler. Wir unterstützen damit die Kameradschaft. Gegen aussen pflegen wir Kontakte zu anderen Seebenutzern.

Unsere Infrastruktur

Wir verfügen über ein Clubhaus, über einen Bootspark (Rettungsboote und Optimisten), über eine beschränkte Anzahl Land- und Bojenliegeplätze und über eigene Steganlagen. Diese Infrastruktur eignet sich für die Durchführung von Jollenregatten, für Juniorentrainings und für die Organisation von gesellschaftlichen Anlässen im Zusammenhang mit dem Segelsport.

Segel Club Cham, Postfach 818, 6330 Cham www.scc.ch