Ansegeln 2017

Zusammenfassung -> perfekter Brunch, perfekte Stimmung, perfektes Segelformat, perfekter Sonnenbrand!

Was für ein herrlicher Saison Start im Segel Club Cham. Ein unglaublich liebevoll zubereiteter Brunch erwartete die rund 70 Segler und Seglerinnen um 10:00 Uhr. Wie gewohnt wurde aber zuerst auf die neuen Saison angestossen und die Club Fahne gehisst. Danach konnte der Brunch genossen werden. Hier kann man wirklich von Welklasse reden! Herzlichen Dank an Sabrina Alves für die grossartige Arbeit.

Um 12:00 Uhr ein kurzes Skipper Meeting mit Gross und Klein. Und es ging ab auf’s Wasser. Für die Grossen ging es darum, die Kleinen mittel Wasserballone zu treffen um so, möglichst viele Punkte zu sammeln. Der Spass war Riesengross, es wurde gelacht, gesegelt und gekämpft. Seitens Regatta Leitung muss gesagt werden, dass die Abgabe der Ballone besser kontrolliert werden muss. Einige Crews hatten weit mehr als die erlaubten 10 Ballone dabei, so zB die ESSE850 Crew…. Eine genaue Rangliste lässt sich Aufgrund der vielen Regelanpassungen der einzelene Crew leider nicht erstellen. Was für ein Spass!

Nach einer kurzen Regatta zurück in den Hafen genossen viele Mitglieder die Sonne vor dem Clubhaus bis zum späten Abend.

Nach diesem gelungene Saisonstart freuen wir uns alle auf die kommenden Anlässe!

DANKE an alle Beteiligten!

Und noch der Link zum flickr account mit den Fotos: -> HIER  Herzlichen Dank an Uwe