Swiss Open 420/470 in Thun

Mit einer letzten Leichtwind-Wettfahrt gingen gestern in Thuner Yachtclub die Schweizermeisterschaften der 420er und der 470er zu Ende. Im Feld der 23 470er werden Philippe Erni / Stephan Zurfluh (SCC) Vize-Schweizermeister (!), hinter Olympia-Teilnehmerinnen Linda Fahrni/Maja Siegenthaler, welche auf ihrem Heimrevier alles klar machen und mit 3 Punkten Vorsprung gewinnen. Die Routiniers Stefan Seger/Mathias Fahrni schafften zum Schluss den Sprung auf Rang 3.

Einen Favoriten-Sieg gab es auch im Feld der 27 420ern: Maxime Bachelin/Arno de Planta siegten klar vor Morgan Lauber/Léo Tétaz. Florian Geissbühler (YCB) / Livio Erni (SCC) landen auf dem 7. Rang,   Malin Karsson / Simone Grätzer (SCC) beenden die SM auf dem 25. Rang. Wir gratulieren herzlichst! (AC)

Link zu den Ranglisten