Erfolgreiches Regattawochenende der SCC-Junioren!

Während am Sonntag im Clubhaus bei den „Grossen“ SCCler das Ansegeln verständlicherweise mehrheitlich im Clubhaus stattgefunden hat (drei Boote auf dem Wasser) haben die SCC-Junioren -speziell die Optis in Spiez- echte „Wettertauglichkeit“ bewiesen! Bei Schneefall und moderaten Winden fand am Wochenende auf dem Thunersee die letzte Punktemeisterschaft der Saison 15/16 statt, es konnten 2 Läufe gesegelt werden. Maxim Dneprov gewinnt die PM, Achille Casco guter 4., Philipp Roth 29., Luis Zimmerli 39. und Vincent Geselle 91., am Start waren 117 Teilnehmer. Hier der Link zur Rangliste.  Auch die Laser standen im YC Schaffhausen bei Konstanz im Einsatz, jedoch mit deutlich besseren Wetterverhältnissen. Die 10 gestarteten Laser Radial konnten 4 Läufe segeln, Jennifer Dönni auf dem 8. Rang und die 10 gestarteten Laser 4.7 konnten 2 Läufe absolvieren, Manuel Herbst auf dem Podest als guter 3er. Hier die Links zu den Ranglisten Laser Radial und Laser 4.7. Wir gratulieren allen!

Laser Steckborn