Keine Rennen in Palma!

Am Dienstag ging die 65. Trofeo Ciutat de Palma zu Ende, ohne dass ein einziges Rennen bestritten wurde. Ein „bestialisches Hochdruckgebiet„, wie es der Wettfahrtleiter Gaspar Morey nannte, machte den 377 angereisten Optiseglern einen Strich durch die Rechnung. Mittendrin auch unsere SCC-Opticracks, welche mit dem TalentPool und DIRT die Regatta besucht haben. Am Sonntag waren sie erst gar nicht hinausgefahren, weil die Vorhersage entmutigend war. Am Montag versuchte man es mit aller Gewalt, kaum im Stargebiet angekommen flaute auch die letzte Brise ab. Am Dienstag dann das gleiche Lied…. Eine Wetterlage in Palma, wie sie in den 64 vorangegangenen Ausgaben noch nie vorgekommen ist. Auch das gehört aber zum Segelsport, DANKESCHÖN an den RCNP für die warme und freundliche Gastfreundschaft!

Unsere SCC-Juniorenverantwortliche  und Swiss Optimist Sekretärin Carmen Casco durfte im RCNP ein Interview geben, welches dann Landesweit in Spanien (TVE)  ausgestrahlt wurde. Hier der Link dazu.

Palma 2015