Abschluss Regio Cup 2015 in Sempach!

Ein tolles Wochenende haben die zwölf (!) Optis- und die drei Lasersegler des SCC zum Saisonabschluss des Regio Cups 2015 im Yacht-Club Sempach verbracht. Zwei schöne Läufe bis 12 knt. Wind konnten am Samstag gesegelt werden, der Sonntag leider ohne Wind. Bei den 26 gestarteten Optis gewinnt Achille Casco vor Maxim Dneprov, die weiteren Chamer Optis: 4. Rayen Behr, 5. Maxime Thommen, 6. Leo Thommen, 7. Luis Zimmerli, 8. Nicola Schwerzmann, 10. Juan Pablo Otero, 16. Vincent Geselle, 22. Jan Kruk, 25. Ivan Nicholls und 25. Philip Dneprov. Gute Besserung an Philipp Roth, welcher krank im Bett lag. Bei den sechs Laser 4.7 gewinnt Manuel Herbst und bei den fünf Laser Radial wird Jennifer Dönni dritte, gefolgt von Victoria Zimmerman auf dem 4. Rang.Wir gratulieren allen herzlichst!  Link zu den Regatta-Resultaten!

Ein grosses Kompliment für Ivan Nicholls (Jg. 2008) und Philip Dneprov (Jg. 2009), welche beide ihre erste Regatta überhaupt bestritten haben. Bravo!

coach

 

Damit ist der Regio Cups 2015 (mit vier Regattas) beendet und die SCC-Resultate in den drei Klassen können sich sehen lassen!

Optimisten: Von den 38 gestarteten Optis sind nicht weniger als 15 (!) vom SCC. Maxime Thommen (4) wird punktgleich mit Natascha Rast zweiter, die weiteren Ränge: 3. Maxim Dneprov (4), 4. Rayen Behr (4), 7. Luis Zimmerli (3), 8. Leo Thommen (3), 12. Vincent Geselle (3), 14. Livio Erni (2), 18. Achille Casco (1), 19. Juan-Pablo Otero (2), 20. Malin Karlsson (1), 23. Philipp Roth (1), 26. Emilio Otero (1), 37. Ivan Nicholls (1) und 38. Philip Dneprov (1).

Laser 4.7: Bei den 11 Laser 4.7 gewinnt Manuel Herbst (3) und Juan-Antonio Otero (1) wird 11.

Laser Radial: Bei den 12 Laser Radial wird Victoria Zimmermann (3) gute zweite und Jennifer Dönni (2) wird vierte.

420er: Mit der erstmaligen Teilnahme in Hallwil auf dem 420er klassieren sich unsere Optiracer Achille Casco/Leo Thommen bei den sieben gestarteten Boote auf dem 4. Rang.

Link zu den Resultaten Regio Cup 2015

 

Regio Cup2015