Garten-Tage Schloss St. Andreas

Unsere Nachbarn laden ein:
Markant ragt die Halbinsel St. Andreas in den Zugersee. Das auf einem Moränenzug liegende Anwesen ist nicht zu übersehen, und doch bleibt es aus der Ferne rätselhaft. Eslässt sich nur erahnen, dass hier ein Juwel versteckt ist: Das Schloss St. Andreas inmitten eines herrlichen Landschaftsparks. Einmaligkeit und Schönheit dieses Ortes sind auch dem Umstand zu verdanken, dass sich die Halbinsel seit über hundert Jahren im Privatbesitz befindet. Umso eindrücklicher ist das Erlebnis für den Besucher, wenn sich die sonst verschlossenen Tore der Anlage öffnen …
Siehe Einladung Gartentage Flyer 2014