Es läuft einiges bei den Chamer Junioren..!

Cip 2014In Riva haben Olivia, Maxim, Maxime und Léo eine intensive Oster-Woche mit Hene, Luc und dem polnischen Nationaltrainer Przemek hinter sich gebracht inkl. dem Meeting Riva mit über 1’100 Booten! Maxim Dneprov endete auf dem 26. Rank der B Junioren und damit 1. Schweizer der jüngeren Klasse. Bravo! Maxime Thommen folgt auf dem 57. Rang. Hier alle Resultate Riva. Fotos Riva Meeting.

Zeitgleich hat in Cannes (FRA) für Manuel, Achille und Livio die erste Selektionsregatta von Swiss Optimist stattgefunden. Nicht weinger als 12 Läufe (!) wurden in einer Qualifikationsrunde (8 Läufe) und den Finals (4 Läufe) gesegelt. Vor der 2. Selektionsregatta in Workum finden sich die Segler auf folgenden Plätzen: Livio auf einem WM-Platz (Argentinien), Achille auf einem EM-Platz (Irland) und Manuel auf einem NAM-Platz (Mexiko). BRAVO! Hier die Resultate D1 von Cannes.
Wir drücken die Daumen für Workum, wo alle SCC-Racing-Optisegler zusammen an den Start gehen werden. Vorschau DYR Workum.